FANDOM


Die Bestien (orginal: Chimera gesprochen: Kai:mi:ra) sind eine Parasitenartige Alien Art von der ursprünglich angenommen wurde, dass grausame russische Experimente deren Herrkunft wären, da ihre Invasion in diesem Land begonnen hatte. Allerdings scheint es, das die Bestien die ursprünglichen Bewohner der Erde sind und mit dem beginn ihrer Invasion zur "Evolution des Menschen" wurden. Ob dies wahr ist, ist noch abzuwarten. Es ist bekannt, dass die Bestien-Invasion auf der Erde nur den Zweck hat, die Menschheit zu beseitigen, so das sie die Erde wieder für sich beanspruchen können, aber in Resistance 2 werden die Gründe für ihre Invasion immer komplexer. Die Bestien-Invasion auf der Erde scheint kurz nach dem Tunguska-Ereignis begonnen zu haben. Aufgetretene Kreditvergaben waren der Gründe dafür, ihrer wahre Herkunft geheim zuhalten.


GeschichteBearbeiten

Hybrid

Hybriden sind die am häufigsten auftrettenden Bestien.

Der wahre Ursprung der Bestien ist unbekannt, aber es ist bekannt, dass sie schon seit mindestens 60 Millionen Jahre, oder zumindest ihre Schöpfer (Eltern-Arten), die Erde kontrolliert haben. [1] Laut den Chrysalis haben die Bestien über mehrere andere Welten geherrscht als sie die Erde eingenommen haben, was bedeutet, dass die Erde einst eine Kolonie der Bestien war. Dies geschah zu der Zeit, als die Bestien sich im Krieg mit einer anderen Alien-Rasse befanden.[2] Es ist nicht bekannt, wie dieser Krieg ausging, aber es wird angenommen, dass er sehr verheerend ausging, in etwa wie des Ereignis beim Chicxulub-Krater, was die Bestien dazu zwang die Erde zu verlassen. Die Überreste dieses Krieg sind bekannt als Grautechnologie, die durch Menschliche Wissenschaftler (wieder-)entdeckten wurden. Jedoch führt dieser Fund zu dem Schluss, dass diese Nicht-Bestien Artefakte eine Verbindung zur Abwesenheit der Bestien auf der Erde haben.

Nach einer beispiellosen Zeit kehrten die Bestien, während des Tunguska Ereignises' im Jahr 1908, auf die Erde zurück. Hinweise darauf, dass die Bestien dies schon sehr lange geplant haben, finden sich vorallem an den ausgegrabenen Bestien-Türmen, die wohl schon sehr lange begraben waren. Einige Türme waren auch unter Ballungszentren wie London, Paris und Chicago begraben.

Quellen Bearbeiten