FANDOM


Holar Tower, Iceland

Der Holar Turm in Island

Der Holar Turm ist ein Turm der Bestien, welcher in Holar, Island gelegen ist. Sowohl dieser als auch der Chicago-Turm enthalten große Mengen an Grautechnologie. Dieser Turm wurde ausgegraben nach dem die Bestien am 15. Juli 1951 in Island einmaschiert waren und ist seitdem der Hauptstützpunkt der Bestien. Der Turm ist ein Hub-Turm, denn er ist dazu in der Lage, andere Türme durch das Turm-Netzwerk zu aktivieren und zu steuern. In Resistance: Ein Sturm Zieht Auf, wird erwähnt das diese Türme auf Bestien-Techologie basieren, und i. Resistance 2 Koop Modus sind die Türme dafür verantwortlich "Rote" Grims zu erschaffen, die sonst nie in einem anderen Teil des Spiels erscheinen. Erweiterte Hybriden werden meistens dort gesehen, da die Türme für die Bestien von größter Wichtigkeit sind und daher sehr starken Schutz benötigen.


Der Holar Turm wurde später von SRPA Black Ops Soldaten und Sentinels am 17. Mai 1953 angegriffen. Es war eine massive Operation in der über 75 VTOLs zur Überführung von Soldaten und dutzende von F-86 Sabre's zum Einsatz kamen. Dennoch wurde der Angriff für die Menschen zu einem Hinterhalt mit Pirschern, Erweiterten Hybriden und Stahlschädeln welche die gesamten Land-und Luftstreitkräfte überraschten. Einige der verbliebenen amerikanischen Truppen gelang die Flucht, jedoch wurden 1000-2000 Menschen getötet. Letztlich war der Angriff ein kostspieliger Fehler, der mit dem Tod von aufstrebenden Sentinel Mitglieder bezahlt wurde. Aaron Hawthorne und Sgt. Benjamin Warner wurden von Daedalus getötet.[1] Nach dieser fehlgeschlagenen Mission versuchte SRPA vier weitere Attentate auf Daedalus, jedoch alle ohne Erfolg.

Nach dem Durchbrechen des Liberty Verteidigungs Gürtels begann SRPA eine zweite, viel erfolgreichere Operation in Holar durch das Entsenden eines Specter Teams, welches versuchte Daedalus bei der Konstruktion der Prometheus Waffe zu stoppen.[2]

Siehe auchBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Zu beginn von Resistance 2 kann man in der Igloo Station an einigen Stellen die bereits freigelegte Hub-Station des Holar Turmes sehen.
  • Der Holar-Turm ist noch vor dem Chicago Turm der größte aller Bestien-Türme.

Quellen Bearbeiten

  1. Resistance 2
  2. SRPA Geheimdienst Mitteilung 23